16. 09. 2013

... und der Theaterland-Preis 2013 des bestOFFstyria-Festivals geht an > THE LOOSE COLLECTIVE für ihre Produktion The Old Testament According To The Loose Collective.

Das Stück feierte im Oktober 2012 seine Uraufführung im Tanzquartier Wien und war seitem bei Festivals in Österreich, Italien, Deutschland, England, Irland und Russland zu sehen. Weitere Termine folgen.
Wir gratulieren Euch allen sehr herzlich!

11. 09. 2013

Rückblick:

Die Wiener Tänzerin und Choregrafin Milli Bitterli bewegte mit ihrer Performance Was bleibt? die rund 200 internationalen TeilnehmerInnen der Auslandskulturtagung im Kuppelsaal der TU Wien.

Die Tänzerin besuchte, begleitet vom Kameramann Jack Hauser, das Hospiz Wien Meidling. Durch ihr Bewegungsmaterial betritt Milli Bitterli immer neue unbekannte private und öffentliche Orte, während der zugleich auf Film gebannte Tanz einen Raum öffnet, der dem Wunsch nach grenzenloser Dauer der Bewegung und abstrakter, aber zugleich emotionaler Darstellung Ausdruck verleiht.

+++

Auslandskulturtagung 2013
Wenn Wissenschaft und Kunst einander begegnen
DO 5. SEPT. 2013
9-20 h im Kuppelsaal der TU Wien

18.00 Uhr Performance MILLI BITTERLI Was bleibt?
Einleitung: Walter Heun, Tanzquartier Wien

+++

Die Performance Was bleibt? ist außerdem zu sehen:

DI 10. + 17. + 24. SEPT. 2013
19.30 h + 20.30 h im TQW / Studioeingang
im Rahmen von Passagen Passagiere im MuseumsQuartier Wien