Partner

Sponsor

Supported by

Media partners

Internatonal Networks

Cooperation partners

Partner hotel

Archive

Intendanzperiode Sigird Gareis
2001/2002–2008/2009
Intendanzperiode Walter Heun
2009/2010–2016/2017

Imprint/GTC

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber
Tanzquartier Wien GmbH
Museumsplatz 1
A-1070 Wien
T +43 (0)1 581 35 91
F +43 (0)1 581 35 91 12
tanzquartier@tqw.at
UID: ATU 51582504
Firmenbuchnummer: FN 205157 b des HG WIEN
Kammerzugehörigkeit: WKO
Anwendbare Vorschriften: Gewerbeordnung
www.ris.bka.gv.at

 

Branding und Design BRANDING
studio VIE
www.studio-vie.net

Coding
101
www.101.at

 

Unternehmensgegenstand
Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung, die Aufführung und die Weiterentwicklung von zeitgenössischem Tanz und zeitgenössischer Performancekunst, insbesondere durch die Schaffung und den Betrieb eines Tanzzentrums im Komplex des Museumsquartiers in Wien, unter der Bezeichnung Tanzquartier Wien, mit Veranstaltungs- und Studiobetrieb samt Informations- und Kommunikationsbereich und Mediathek, einschließlich aller mit dessen Organisation und Betrieb zusammenhängender Geschäfte und Tätigkeiten.

GeschäftsführerInnen
Bettina Kogler
Ulrike Heider-Lintschinger

Gesellschafter
Stadt Wien (100%)
Rathaus,
1082 Wien

Weitere Informationen zur Gesellschafterin gemäß § 25 (3) MedienG:
www.wien.gv.at/info/impressum.html

Grundlegende Richtung: Informationen über die Veranstaltungen und Aktivitäten des Tanzquartiers Wien, Online Mediathek und Informationsplattform für zeitgenössischen Tanz und Performancekunst

Copyright © 2017 Tanzquartier-Wien GmbH

 

TQW MEDIATHEK:
Konzeption und Entwicklung: TQW in Zusammenarbeit mit dem Team Rosa von Suess (Leitung), Kerstin Blumenstein, Carina Skladal
Consulting: Rosa von Suess, Kerstin Blumenstein (alle FH St. Pölten)
Konzept/Gestaltung: AMEN Gestaltung www.soseies.com
Programmierung: Media Experts

 

TICKETING: mtms Solutions GmbH, Nordstraße 4, A-5301 Eugendorf

 

Allgemeine Nutzungsbedingungen der Site

Mit dem Zugriff auf die tqw.at – Site und deren Nutzung akzeptieren Sie diese Bestimmungen. Weitere Detailinformationen und Nutzungs- sowie Datenschutzbedingungen erhalten Sie im Rahmen unserer Angebote Ticketing, Mediathek und in unserer Datenschutzerklärung

Inhalt
Die tqw.at – Site enthält Informationen über Veranstaltungen und Tätigkeiten der Tanzquartier Wien GmbH, und bemüht sich in diesem Zusammenhang um größtmögliche Aktualität. Die auf dieser Site enthaltenen Angaben dienen nur der Information und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Die Tanzquartier Wien GmbH behält sich das Recht vor, Änderungen zu Terminen und Verfügbarkeit jederzeit ohne Ankündigung vorzunehmen.
Die dargestellten Farben können je nach Monitor und Bildschirmauflösung von den tatsächlichen Farben abweichen. Irrtümer und Tippfehler vorbehalten.


Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und die Datenschutzbestimmungen beim Ticketkauf und der Nutzung der Mediathek.

Copyright

Der gesamte Inhalt dieser Site ist urheberrechtlich geschützt. Informationen, Texte, Bilder oder Grafiken dieser Site dürfen nicht, weder im Ganzen noch in Teilen, zu irgendeinem Zweck ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verändert, verlizenziert oder veröffentlicht werden. Ausgenommen ist das Teilen von Inhalten über die bereitgestellten Social Media Plug Ins.

Spezielle Copyright Bestimmungen für den Unterbereich “Presse”
Der gesamte Inhalt dieser Site ist durch Copyright geschützt. Informationen, Texte, Bilder oder Grafiken aus dem Pressebereich dürfen ausschließlich zur Bewerbung des Tanzquartier Wien und der dort stattfindenden Veranstaltungen genutzt werden. Elemente diese Seiten dürfen ausserhalb der direkten Bewerbung der Veranstaltungen und des Tanzquartier Wien nicht, weder im Ganzen noch in Teilen, vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizenziert oder veröffentlicht werden. Jede Nutzung der Informationen, Texte, Bilder oder Grafiken dieser Seite zu anderen als den oben genannten Zwecken bedarf der schriftlichen Genehmigung durch die Tanzquartier Wien GmbH.

Warenzeichen
Alle auf dieser Site sichtbaren Warenzeichen, Logos und Dienstleistungsmarken sind Eigentum der Tanzquartier Wien GmbH oder von Dritten. Es ist untersagt, diese ohne die schriftliche Genehmigung der Tanzquartier Wien GmbH bzw. eines solchen Dritten in irgendeiner Weise zu nutzen, herunterzuladen, zu kopieren oder zu vertreiben.

Hyperlinks
Die tqw.at – Site kann Hypertext-Links zu anderen Internet-Sites enthalten, die von dieser Site völlig unabhängig sind. Das Tanzquartier Wien übernimmt diesbezüglich keine Haftung, insbesondere nicht für Inhalt und Richtigkeit, Vollständigkeit oder Authentizität der in verlinkten Internet-Sites enthaltenen Informationen. Der Zugriff auf mit der tqw.at – Site verknüpfte Internet-Sites erfolgt auf Ihre eigene Verantwortung.

Haftungsbeschränkung
Das Tanzquartier Wien legt höchsten Wert auf Sicherheit und Wartung der Internetseiten und aller webbasierten Services. Es wird jedoch keine Haftung übernommen für unmittelbare oder mittelbare Schäden oder Folgeschaden, die aus Ihrem Zugriff auf die tqw.at – Site oder deren Nutzung resultieren, einschließlich Schäden aus Datenverlust oder durch Viren.

Das TANZQUARTIER WIEN

Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tanzquartier Wien GmbH (AGB)

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen den BesucherInnen und der Tanzquartier Wien GmbH.

BesucherIn ist jede Person, welche die Räumlichkeiten der Tages- oder Abendkassen der Tanzquartier Wien GmbH zum Zwecke des Erwerbs von Karten für Vorstellungen oder sonstige Veranstaltungen betritt sowie jede Person die für den Tag ihres Vorstellungsbesuches eine gültige Karte besitzt.

BesucherInnen unterliegen der Hausordnung der Tanzquartier Wien GmbH.

Mit dem Kauf eines Tickets anerkennen Sie die Hausordnung so wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tanzquartier Wien GmbH. Eine Karte ist ohne Abriss ungültig.

Ermäßigte Karten können von einzelnen BesucherInnen nur dann erworben werden, wenn sie nachweislich einem der jeweils begünstigten Personenkreise angehören.

Ein Rechtsanspruch auf Ermäßigungskarten, auf bestimmte Karten oder Kartenkategorien oder auf Reservierung einer oder mehrerer Karten besteht nicht. Die Ermäßigungskarten sind ohne einen die Begünstigung begründenden Lichtbildausweis ungültig. Bei nicht korrekter Inanspruchnahme einer Karte kann der Unterschiedsbetrag eingehoben und die BesucherIn der Vorstellung verwiesen werden. Der Kaufpreis der Karte wird in letzterem Falle auch nicht teilweise oder zur Gänze rückerstattet.

Jede gültige Eintrittskarte berechtigt eine BesucherIn zum Besuch der darauf angegebenen Vorstellung. Es ist nicht zulässig, einen anderen als den auf der Karte bezeichneten Platz einzunehmen.

Dem Personal des Publikumsdienstes ist auf Verlangen stets die gültige Eintrittskarte vorzuweisen.

Der Betrieb von Mobiltelefonen während der Vorstellung ist nicht gestattet. Mäntel, Jacken, Taschen, Rucksäcke, Schirme etc. sind an der Garderobe abzugeben.

Bei Verstößen gegen die Hausordnung der Tanzquartier Wien GmbH können auch BesucherInnen mit gültigen Eintrittskarten der Vorstellung verwiesen werden. Der Kaufpreis wird in diesen Fällen nicht rückerstattet.

Foto-, Video- und Tonaufnahmen während der Vorstellung sind BesucherInnen untersagt.

Die Aufführungen, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen im TQW werden filmisch aufgezeichnet.

Mit dem Kauf der Eintrittskarte bzw. mit dem Eintritt in die Veranstaltungsräumlichkeit/en und der Teilnahme, erklärt sich BesucherIn damit einverstanden, dass sein/ihr Bildnis, Stimme und seine/ihre (Diskussions) Beiträge unentgeltlich aufgezeichnet und im Zusammenhang mit dem Filmmitschnitt zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkt gespeichert und ausgewertet werden dürfen, insbesondere in der Online Mediathek des TQW gespeichert und zum Stream bereitgehalten, und den KünstlerInnen und Vortragenden zur weiteren Auswertung überlassen werden.

Wird anstelle der Aufführung, die auf der Eintrittskarte ersichtlich ist, ein anderes Stück gespielt oder entfällt die Vorstellung ersatzlos, so werden bereits erworbene Eintrittskarten mit unversehrtem Abriss von der Tanzquartier Wien GmbH ab Bekanntgabe der Änderung bis Ablauf des dritten Tages nach dem Vorstellungstag an den Tages- sowie Abendkassen der Tanzquartier Wien GmbH gegen Ersatz des bezahlten Entgeltes zurückgenommen.

Bei Abbruch der Vorstellung wird der Eintrittspreis rückerstattet, wenn zum Zeitpunkt des Abbruchs weniger als die Hälfte der Vorstellungszeit gespielt wurde.

Kurzfristige zeitliche Verschiebungen des Vorstellungsbeginns berechtigen BesucherInnen nicht zur Rückgabe der erworbenen Karte. Es obliegt der Besucherin bzw. dem Besucher, sich am Vorstellungstag über allfällige Änderungen im Internet auf der Homepage der Tanzquartier Wien GmbH oder auch telefonisch bei der Tanzquartier Wien GmbH zu informieren.

Eine Rücknahme oder ein Umtausch bezahlter Karten ist nicht möglich. Ein Ersatz für nicht oder nur teilweise in Anspruch genommene Karten (etwa durch Zuspätkommen) oder für wie auch immer abhanden gekommene Karten wird nicht geleistet.

Für verlorengegangene Tickets wird kein Geld rückerstattet. Eine Rücknahme des Tickets (Tausch oder Rückkauf) ist – mit Ausnahme einer Veranstaltungsabsage – nicht möglich. Es gibt keinen Nacheinlass für Zuspätkommende.

Im Falle der Weitergabe einer Karte obliegt es der oder dem jeweils vorangehenden Erwerberin bzw. Erwerber, jeder bzw. jedem weiteren Erwerberin bzw. Erwerber, die AGB der Tanzquartier Wien GmbH zu überbinden.

Das Feilbieten und das Verkaufen von Eintrittskarten für Vorstellungen der Tanzquartier Wien GmbH durch Dritte ist in den von der Tanzquartier Wien GmbH genutzten Gebäuden nicht gestattet.

 

 

 

Datenschutz-Richtlinie

  1. Wer erhebt warum Daten

 

Im Zuge der Nutzung unserer Webseite, insbesondere des Shops zum Kauf von Veranstaltungstickets und anderen Gütern, werden unter anderem auch personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert. Dies ist zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten gegenüber Ihnen (dem Käufer), bzw. zur Erbringung der Dienstleistung  (z.B. Ticketzustellung) notwendig. Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist die Tanzquartier Wien GmbH, Museumsplatz 1, A-1070 Wien (TQW), Auftragsverarbeiter ist der Ticketing – Dienstleister mtms Solutions Gmbh, Nordstraße 4, A-5301, Eugendorf (mtms).

Weiters benutzen sowohl das TQW als auch mtms Google Analytics einen Webanalysedienst der Google Inc. (siehe Punkt 9.) um ihre Services zu verbessern.

Für die Hausstatistik des TQW werden Nutzerdaten, allerdings immer anonymisiert und nur für statistische Zwecke, ausgewertet und an den Gesellschafter des TQW, die Stadt Wien, und sonstige Fördergeber weitergegeben.

 

  1. Welchem Recht unterliegen wir bezüglich Datenschutz

Das TQW und der beauftragte Ticketing – Dienstleister mtms unterliegen als österreichische Unternehmen dem österreichischen Datenschutzgesetz und als EU-Unternehmen auch den jeweiligen EU-Verordnungen zum Thema Datenschutz. Ihre Daten sind daher auf Basis des geltenden EU-Rechts und Österreichischen Datenschutzrechts geschützt. Die Verarbeitung der Daten erfolgt im Normalfall ausschließlich innerhalb der EU. Sollte im Ausnahmefall eine Verarbeitung außerhalb der EU erfolgen wird dies nur entsprechend den jeweils geltenden Rechtsnormen erfolgen.

 

  1. Gültigkeit dieser Richtline

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Auf wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie wird auf unserer Webseite für die Dauer von einem Monat darauf hingewiesen, oder sie werden auf andere Art informiert. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den jeweiligen Änderungen einverstanden.

Sollte Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich dieser Richtlinie oder der Verwendung Ihrer Daten haben wenden Sie sich per Mail an tqw.at.

 

  1. Mindestalter

Die Nutzung unserer Dienste ist nur Personen gestattet, welche das 14. Lebensjahr vollendet haben. Denn erst dann ist eine Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen möglich und daher eine Übermittlung von Daten zulässig. Sollten jüngere Personen unseren Dienst trotzdem nutzen wollen, müssen deren Eltern der Datenübermittlung zustimmen, ansonsten werden wir die Daten löschen, sobald wir davon Kenntnis haben.

 

  1. Welche Daten verarbeiten und speichern wir und zu welchem Zweck?

5.1 Personenbezogene Daten die Sie uns mitteilen

Als personenbezogene Daten gelten Daten, die einen Rückschluss auf Ihre Person zulassen.

Im Zuge einer Anfrage, eines Ticketkaufs oder einer Registrierung für eine Veranstaltung geben Sie unter Umständen neben ihren persönlichen Daten wie Adresse, Name, Emailadresse und Handynummer auch weitere Daten bekannt. Diese könne je nach Anwendungsfall variieren. Sie stehen üblicherweise im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung und werden im Sinne dieser Geschäftsbeziehung verarbeitet und gespeichert.
Unter Umständen werden Sie beim Kauf von Tickets oder bei der Registrierung für Veranstaltungen nach weiteren Daten gefragt, die wir benötigen, um Ihnen die Nutzung unserer Dienste und Webseite zu ermöglichen.

Mtms erhebt diese Daten im Auftrag des Veranstalters TQW und wird sie zur Erfüllung der Dienstleistung verarbeiten.

Dies können z.B.  Fragen zu in Anspruch genommenen Ermäßigungen sein. Diese Fragen werden für das jeweilige Event bzw. Ticket definiert und die entsprechenden Daten dann auch vom TQW verarbeitet.

5.2. Newsletter: die Anmeldung zum Bezug eines Newsletterabos erfolgt durch ein double Opt In. D.h. Sie müssen hier aktiv Ihre Zustimmung geben (durch Ankreuzen der Checkbox bzw. Bestätigung per Newsletter). Dabei werden eventuell weitere Daten erhoben, um Ihnen die gewünschte Auswahl an Informationen zukommen zu lassen. Natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter wieder abzumelden.

Die Zustimmung zum Empfang des Newsletters ist dabei sowohl für die mtms als auch den jeweiligen Veranstalter gültig. Der Veranstalter wird einen Newsletter entweder über die Systeme von mtms oder über eigene Systeme verbreiten.

Weiters werden die von ihnen mitgeteilten Daten verwendet, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.
Die von Ihnen  mitgeteilten Daten werden unter Umständen mit automatisiert erhobenen Daten zusammengefasst und verarbeitet.

 

5.3 automatisiert erhobene Daten

5.3.1 welche Daten werden erhoben:

Durch den Browser übermittelte Daten (Version, Bildschirmgröße, Betriebssystem …), IP-Adresse, Aufrufabfolge und Interaktion zwischen den einzelnen Seiten. Dazu verwenden wir neben Cookies auch die Dienste von Dritten wie Google Analytics.

5.3.2 wozu werden die Daten erhoben:

Um die Sicherheit der Dienste zu gewährleisten ist es notwendig sämtliche Transaktionsdaten in Form von Logfiles zu speichern.

Weiters erheben und verarbeiten wir diese Daten um den technischen Betrieb sicherzustellen, das Nutzungserlebnis für unsere Kunden zu messen und zu optimieren, und Ihnen für Sie interessante Veranstaltungsvorschläge zu machen und relevante Werbung anzuzeigen.

5.3.3 Daten von Dritten:

Da wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen üblicherweise mit Dritten zusammenarbeiten, werden unter Umständen Daten über Sie, die entweder durch Sie übermittelt wurden oder automatisiert erhoben wurden, von Dritten an uns übermittelt.
Solche Dritte können z.B. mtms und deren technische Dienstleister, Logistikunternehmen, Zahlungsdiensteanbieter, Analysedienste, Geschäftspartner, Suchmaschinenbetreiber, oder Bonitätsprüfungsdienstleister sein.

Weiters werden unter Umständen über Sie öffentlich zugängliche Informationen, insbesondere Informationen, welche Sie selbst veröffentlicht haben, verwendet. Dies schließt im speziellen auch Daten aus Sozial Media Netzwerken mit ein.

Auch hier erfolgt die Verarbeitung der Daten zur Optimierung unserer Dienstleistung und damit wir Ihnen ein Ideal auf Sie abgestimmtes Angebot und Nutzungserlebnis bieten können, immer aber nur innerhalb der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten.

 

  1. Weitergabe von Daten

Im Sinne der Vertragserfüllung Ihnen gegenüber ist es notwendig dass mtms ihre Daten an das TQW weiter gibt. Dies gilt sowohl für Ticketkäufe als auch für Registrierungen zu Veranstaltungen oder beim Kauf anderen Güter und zwar für von Ihnen übermittelte Daten, also auch automatisiert erhobene Daten. Das TQW wird ihre Daten im Zuge der Vertragserfüllung und unter Umständen zur Optimierung der Leistungen und/oder Marketingzwecken nutzen.

Weiters können Daten an oben genannte Dritte, wie technischen Dienstleister, Logistikunternehmen, Zahlungsdiensteanbieter, Bonitätsprüfungsdienstleister, mit mtms verbundene Unternehmen, Partnerunternehmen, und Subunternehmer weitergegeben werden.

Weiters kann eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgen, wenn dies zur Erfüllung des Vertrags, aufgrund einer gesetzlichen oder behördlichen Anforderung, einer gerichtlichen Verfügung, zur Durchsetzung der Nutzungsbedingungen, zur Sicherstellung der Sicherheit unserer Dienste oder zum Schutz unserer Rechte oder Eigentums  bzw. des Eigentums und der Rechte Dritter notwendig ist.

 

  1. Datenschutzbestimmungen Dritter

Bei Links auf andere Webseiten und verlinken wir auf fremde Inhalte und Seiten, die sich unserem Einflussbereich entziehen und daher nicht unseren Datenschutzbestimmungen unterliegen. Solche Links haben rein informativen Charakter und es liegt in Ihrer Verantwortung ob diese Seiten aufrufen.

Im Falle des Kaufs von Tickets oder der Registrierung zu einer Veranstaltung ist zu beachten, dass die Datenschutzbestimmungen des TQW und von mtms zur Anwendung kommen. Die Datenschutzbestimmungen sind Ihnen im Zuge des Ticketkaufs, bzw. auf der Webseite von mtms zugänglich bzw. werden bei manchen Tickets  (elektronische Tickets) per Link eingebunden.

 

8.Google Analytics und Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. (“Google”) Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.

 

  1. Dauer der Speicherung, Löschung, Auskunft und Berichtigung

Wir gehen wo immer möglich nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit vor. D.h. die über Sie gespeicherten Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es für unsere Geschäftszwecke oder aufgrund rechtlicher oder vertraglicher Anforderungen notwendig ist. Zur Erfüllung unserer rechtlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. steuerliche Aufbewahrungspflichten ) kann es sein, dass unter Umständen Daten über Sie gespeichert bleiben müssen auch nachdem Sie keine aufrechte Geschäftsbeziehung mehr mit uns haben.

Dort wo möglich können Sie eine Berichtigung Ihrer persönlichen Daten selbst vornehmen bzw. Einsicht nehmen oder diese löschen.

Weiters steht ihnen natürlich ein Auskunftsrecht zu. Dieses Recht bezieht sich nur auf Daten, die in strukturierten Datensammlungen, nämlich automationsunterstützten Datenanwendungen oder manuellen Dateien, enthalten sind. Um sicherzustellen, dass Unbefugten keine Einsicht in Ihre Daten erhalten, müssen solche Auskunftsbegehren schriftlich unter Beilage einer aktuellen Ausweiskopie erfolgen um ihre Identität feststellen zu können. Am besten verwenden Sie dazu das entsprechende Antragsmuster der Datenschutzkommission.

Im Zuge einer solchen Auskunftsbegehrens steht ihnen natürlich auch das Recht zu, dass wir unrichtige Daten korrigieren bzw. unzulässige Daten löschen zu lassen.

 

  1. Sicherheit der Daten

Wir ergreifen alle notwendige Maßnahmen um ihre Daten gegen Verlust und unbefugten Zugriff zu schützen. Dazu verwenden wir verschiedenste Sicherungseinrichtungen.

Sollten Sie über einen Zugang zu unserem System verfügen (Benutzerkonto) so liegt es in Ihrer Verantwortung, die Zugangsdaten dazu sicher zu verwahren bzw. dass Sie die Zugangsdaten nicht an Dritte weitergeben. Dazu zählt insbesondere die Wahl von sicheren Passwörtern.

 
Loading