Open Call: SZENE Salzburg Workspace Residencies 2021

 

Die SZENE Salzburg schreibt fünf Residencies für in Österreich lebende und arbeitende Tanz- und Performancekünstler_innen aus.

Leistungen:

  • Nutzung des SZENE Salzburg Studios für einen Zeitraum bis max. 3 Wochen
    (Details zum Studio: szene-salzburg.net/studio )
  • Einmalige technische Einrichtung, aber keine kontinuierliche technische Betreuung
  • Reisekosten & Unterkunft für nicht in Salzburg und Umgebung ansässige Künstler_innen
  • Budget: € 3.000 pro Residency

Die Residencies sind als Unterstützung einer geplanten Produktion gedacht, d. h. die Künstler_innen haben bereits eine öffentliche Förderzusage und idealerweise Aufführungstermine im Jahr 2021.

Einreichen können einzelne Künstler_innen und Gruppen von bis zu maximal 5 Personen.

Die Residencies finden im Zeitraum vom Jänner bis September 2021 statt. Die konkreten Arbeitszeiträume werden zwischen den Künstler_innen und der SZENE Produktionsleitung vereinbart.

Einreichungsunterlagen:

  • Projektbeschreibung (max. 2 Seiten)
  • Biografie

Bewerbungsschluss: Fr, 13. November 2020
Bewerbungen an: andrea.kahlhammer@szene-salzburg.net

Die Auswahl erfolgt durch das Team der SZENE Salzburg.

SZENE Salzburg
Anton-Neumayr-Platz 2
5020 Salzburg
+43 662 84 34 48
www.szene-salzburg.net

 

 
 
Loading