Ausschreibung Tanzquartier Wien: Leitung Trainingsbereich

 

 

Das Tanzquartier Wien zählt seit seiner Gründung im Jahr 2001 zu den maßgebenden Tanzhäusern Europas. Hervorgegangen aus einer Initiative lokaler Künstler*innen, wurde es als eine von mehreren Kulturinstitutionen auf dem Gelände des Museumsquartiers angesiedelt. Wir besetzen mit Anfang Sommer / ab Mai 2021 die Position: Leitung Trainingsbereich

Wir bieten:

  • Freundliche Arbeitsatmosphäre in einem professionellen und engagierten Team
  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit in künstlerischem Umfeld

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Entwicklung, Konzeption, Begleitung und Dokumentation des Trainings- und Workshop-Programmes.
  • Suche und Auswahl der tanztechnischen Trainings und Workshops, von künstlerischen Lehr- und Trainingspersonal und der Programmteilnehmer*innen.
  • Vertragsverhandlungen und Vertragserstellung mit Projekt-, Kooperations- und Geschäftspartner*innen.
  • Budgetverwaltung und -controlling
  • Texterstellung für Training/Workshops für Programmheft und Newsletter
  • Statistikführung im Bereich Training/Workshop
  • Bei Bedarf (Abend-) Dienste bei Veranstaltungen
  • Kontakte zur lokalen Szene
  • Beobachtung der lokalen Tanz- und Performance-Szene bei Auftritten sowie Training-/Workshopbereich national und international

Voraussetzungen, Anforderungen:

  • Erfahrung im tanztechnischen Trainings- und Workshopbereich
  • Gute Kenntnisse und Interesse an der Wiener & österreichischen Tänzer*innenszene
  • Gute Kenntnisse nationaler und internationaler Tanztrainingsprogramme & Lehrender
  • Kompetenz im Umgang mit Trainingsteilnehmer*innen & Trainingsleitungen
  • Organisatorische und kaufmännische Fähigkeiten zur Leitung des Bereiches
  • Verhandlungskompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  • Verschwiegenheit, Eigenverantwortung, Teamfähigkeit
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch (verhandlungssicher)

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Veranstaltungsbetrieb im Bereich zeitgenössischer Tanz- und Performancekunst am Areal des Museumsquartier Wien.

Für 20 Stunden / Woche ist ein monatliches Gehalt von € 1.350 brutto vorgesehen. Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche aussagekräftige Bewerbung (inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf) bis 28. Februar 2021 an job@tqw.at (Dr. Monika Kirchlechner).

 

 
 
Loading