This is where we are now

Christine Gaigg (AT) / Ilse Ghekiere (BE) / Robert Pfaller (AT) / Peter Stamer (DE)
Podiumsdiskussion
© Elsa B. Mason 
Christine Gaigg (AT) / Ilse Ghekiere (BE) / Robert Pfaller (AT) / Peter Stamer (DE)
Fr13. 
Apr
Im Anschluss an Maybe the way you made love twenty years ago is the answer?/
TQW Halle G

Im Anschluss an die beiden Vorstellungen von Maybe the way you made love twenty years ago is the answer? treffen Gäste unterschiedlicher Generationen, Fachbereiche – und auch Meinungen – aufeinander und diskutieren mit Christine Gaigg über das neue Framing, in dem das Thema Sex verhandelt wird. Moderation: Peter Stamer

Ilse Ghekiere, belgische Tänzerin und Autorin, hat auf dem Höhepunkt der #metoo-Debatte ihre Recherche über den Sexismus in der belgischen Tanzszene vorgelegt.

Der österreichische Philosoph Robert Pfaller beschäftigt sich – ausgehend von grundlegenden Fragen der politischen Philosophie – auch mit dem Wandel von Erotik in der heutigen von Lustvermeidung und Askese geprägten neoliberalen Kultur.

Peter Stamer, Wien/Berlin, ist Theatermacher, Performer, Mentor und Autor. Letzte Buchveröffentlichung: How to Collaborate? Questioning Togetherness in the Performing Arts (Passagen 2016).

 

Credits

Konzept
Christine Gaigg
Beratung
Wolfgang Reiter
Produktionsleitung
Eva Trötzmüller
 
Loading