Vermittlung
Workshop Doris und Freund*innen

Fotogalerie

Fotogalerie

Mitte Januar trafen sich 20 Teilnehmer*innen von integration Wien, dem Forum Obdach Wien und der Straßenzeitung Augustin eine Woche lang jeden Nachmittag zum inklusiven und barrierefreien Workshop Doris und Freund*innen im Tanzquartier Wien.

Choreografin Doris Uhlich gab in dem von ihr konzipierten Workshopprogramm nicht nur Einblicke in ihre Arbeit, sie hatte auch eine ganze Reihe spannender Gäste eingeladen: So wurde gemeinsam mit dem Sänger, Musiker und Performancekünstler Didi Bruckmayr gebrüllt, mit Ann Muller (Performerin) und Philomena Theuretzbacher (Materialforscherin) wurde Schleim gekocht, mit den Performer*innen von Every Body Electric (Adil Embaby, Thomas Richter, Vera Rosner-Nógel, Karin Ofenbeck und Katharina Zabransky) wurden Rollstühle zerlegt und zu den technoiden Rhythmen von Medienkünstler und DJ Boris Kopeinig wurde ausgiebig getanzt.

Doris und Freund*innen ist ein gemeinsames Projekt von Tanzquartier Wien und Forum Obdach Wien in Kooperation mit Hunger auf Kunst und Kultur und ermöglicht durch das MehrWERT Sponsoringprogramm der Erste Bank.

Hier ein paar Eindrücke…

 
Loading