Training & Workshops

Bereits seit der Gründung des TQW ist der Bereich Training & Workshops eine der tragenden Säulen. Er bietet eine qualitativ hochwertige Weiterbildung für professionelle Tanz- und Performanceschaffende in den TQW Studios und ist zugleich Austauschplattform für Künstler*innen. Das täglich stattfindende Training am TQW umfasst ein breites Spektrum von zeitgenössischem Tanz- und Körpertraining sowie Ballett für zeitgenössische Tänzer*innen. Ansätze, die u. a. somatische, kampfsportorientierte, improvisations- oder stimmbezogene Praktiken mit einbeziehen, runden das vielfältige Programm ab.

Die aktuelle Situation stellt uns vor große Herausforderungen (Abstandsregelung, verpflichtendes Contact-Tracing, stark reduzierte Teilnehmer*innenzahl entsprechend der Raumgröße). Dies bedeutet folgende Änderungen für den Trainingsbetrieb ab September 2020:
• kein Drop-in-System
• kleine, fixe Gruppen
• Bewerbung erforderlich (der nächste Call wird Ende Oktober veröffentlicht)
• Alle Klassen sind wochenweise oder als ganzer Kurs buchbar. Keine Tagestickets.

Neue Struktur:
• Zeitgenössisches Training: Mo–Fr 10–11.30 Uhr
• Wöchentliche Kurse (Sep–Dez): Mo–Mi & Fr 17–18.30 Uhr, Sa 10–11.30 Uhr
• Workshops zu unterschiedlichen Zeiten

Diese neue Struktur wird unter Berücksichtigung der Entwicklung der allgemeinen Covid-19-Situation getestet, laufend evaluiert und angepasst. Sollte es nicht möglich sein, Live-Kurse durchzuführen, werden wir das Trainings- und Workshopprogramm online abhalten.
In den TQW Studios bleiben Umkleidekabinen und Duschen bis auf Weiteres geschlossen. Die Teilnehmer*innen werden gebeten, bereits im Trainingsoutfit zu den Kursen zu erscheinen. Wenn Matten oder andere Gegenstände benötigt werden, müssen die Teilnehmer*innen diese selbst mitbringen.

Training & Workshops

Bereits seit der Gründung des TQW ist der Bereich Training & Workshops eine der tragenden Säulen. Er bietet eine qualitativ hochwertige Weiterbildung für professionelle Tanz- und Performanceschaffende in den TQW Studios und ist zugleich Austauschplattform für Künstler*innen. Das täglich stattfindende Training am TQW umfasst ein breites Spektrum von zeitgenössischem Tanz- und Körpertraining sowie Ballett für zeitgenössische Tänzer*innen. Ansätze, die u. a. somatische, kampfsportorientierte, improvisations- oder stimmbezogene Praktiken mit einbeziehen, runden das vielfältige Programm ab.

Die aktuelle Situation stellt uns vor große Herausforderungen (Abstandsregelung, verpflichtendes Contact-Tracing, stark reduzierte Teilnehmer*innenzahl entsprechend der Raumgröße). Dies bedeutet folgende Änderungen für den Trainingsbetrieb ab September 2020:
• kein Drop-in-System
• kleine, fixe Gruppen
• Bewerbung erforderlich (der nächste Call wird Ende Oktober veröffentlicht)
• Alle Klassen sind wochenweise oder als ganzer Kurs buchbar. Keine Tagestickets.

Neue Struktur:
• Zeitgenössisches Training: Mo–Fr 10–11.30 Uhr
• Wöchentliche Kurse (Sep–Dez): Mo–Mi & Fr 17–18.30 Uhr, Sa 10–11.30 Uhr
• Workshops zu unterschiedlichen Zeiten

Diese neue Struktur wird unter Berücksichtigung der Entwicklung der allgemeinen Covid-19-Situation getestet, laufend evaluiert und angepasst. Sollte es nicht möglich sein, Live-Kurse durchzuführen, werden wir das Trainings- und Workshopprogramm online abhalten.
In den TQW Studios bleiben Umkleidekabinen und Duschen bis auf Weiteres geschlossen. Die Teilnehmer*innen werden gebeten, bereits im Trainingsoutfit zu den Kursen zu erscheinen. Wenn Matten oder andere Gegenstände benötigt werden, müssen die Teilnehmer*innen diese selbst mitbringen.

Stundenplan

  •  
    Advanced Level
  •  
    Open Level
  •  
     
 

Wochenplan Liste

TRAINING & WORKSHOPS
PREISE

TrainingPreis für akkreditierte Trainingsteilnehmer*innen. Tickets sind ausschließlich in unserem Webshop buchbar.

Zeitgenössisches Training (Mo–Fr 10–11.30 Uhr)

€ 30 pro Woche

Wöchentliche Kurse (Mo–Mi 17–18.30 Uhr, Sa 10–11.30 Uhr

€ 72 für 12 Einheiten (€ 36 für 6 Einheiten)

WorkshopsPreise variieren je nach Kategorie und Dauer des Workshops.

TQW CARD PRO

 

Mit der Umstellung auf Online-Ticketverkauf für Trainingsakkreditierte entfällt die bisherige Bezahlmöglichkeit mittels TQW Card Pro bzw. Trainingsblock an der Tageskassa.

Alle TQW Cards Pro und All-In-Cards, die Mitte März noch gültig waren oder derzeit noch gültig sind, werden selbstverständlich anteilig rückerstattet. Die Rückerstattung erfolgt vorzugsweise per Banküberweisung.

Wir bitten um ein E-Mail an tqw.at mit dem Code Ihrer TQW Card Pro oder Ihrer All-In-Card und um die Angabe Ihrer Kontodaten. Je nach Kaufdatum werden Ihnen die nicht genutzten Monate refundiert. Wenn Sie noch ungenutzte Einheiten auf einem 10er- oder 20er-Block haben, schicken Sie uns bitte einen Scan des Blockes und Kontodaten per E-Mail.

Eine Erstattung an der TQW Tageskassa ist ebenfalls möglich. Bitte bringen Sie dafür Ihre TQW Card Pro oder Ihren Block mit.

FAQ

Wie kann ich bei TQW Training & Workshops mitmachen?

Um einen sicheren und reibungslosen Ablauf zu ermöglichen und unserem Auftrag als Institution für die Tanz- und Performanceszene nachzukommen, haben wir uns dazu entschieden, aufgrund der derzeitigen Situation die Teilnahmemöglichkeit von einer Bewerbung (und einem Commitment) abhängig zu machen. Die Bereitschaft zur kontinuierlichen Teilnahme im Rahmen einer festen Gruppe für die gesamte Trainingswoche oder die Dauer eines Kurses oder Workshops ist wichtig.

Für den Trainingszeitraum September bis Dezember wurde erstmalig ein Pool von Trainingssteilnehmer*innen vorausgewählt, die sich für eine begrenzte Anzahl von Plätzen für Trainings, Workshops und Kurse anmelden können. Eine dreiköpfige Jury, bestehend aus den Tänzer*innen/Choreograf*innen Charlotta Ruth und Eva Schaller sowie Liv Schellander (Leiterin TQW Training & Workshops), zeichnete in der ersten Runde für die Auswahl der akkreditierten Teilnehmer*innen verantwortlich. Der nächste Call für den Zeitraum Januar bis März 2021 wird Ende Oktober veröffentlicht.

Wie kann ich mich für ein Online-Training anmelden?

Ausgewählte Online-Angebote sind für alle zugänglich. Bitte lesen Sie die Kursbeschreibung und beachten Sie, welcher Erfahrungsgrad vorausgesetzt wird (advanced oder open level). Über aktuelle Online-Angebote informieren wir im Trainings-Newsletter und auf unserer Website.

Wie bleibe ich am besten informiert?

Regelmäßige Informationen sowie News zu Training & Workshops (und mehr) erhalten Sie über unseren Trainings-Newsletter – hier anmelden.

Wer leitet die Trainings und Workshops?

Die Trainings und Workshops werden von erfahrenen lokalen und internationalen Dozent*innen, Künstler*innen, Tanzpädagog*innen und den TQW Artists-in-Residence geleitet.

Empfehlung

Wir empfehlen eine realistische Selbsteinschätzung der eigenen Fähigkeiten, nicht nur um Verletzungen vorzubeugen – Versicherung ist Sache der Teilnehmenden –, sondern auch, um ein qualitativ hochwertiges Training zu ermöglichen.

Open Space 

Aufgrund der Sicherheitsauflagen können wir bis auf Weiteres keinen Open Space anbieten.

Feedback

Schreiben Sie uns gerne jederzeit Ihre Anregungen an tqw.at.

 
Loading