Vermittlung

Ziel der TQW Vermittlungsarbeit ist, Kunst und Kultur für alle Menschen auf vielen Ebenen zugänglich zu machen. Inklusion, Barrierefreiheit und besondere Vermittlungsformate stehen dabei im Fokus. Es geht um Gemeinschaft. Es geht darum, viele unterschiedliche Begegnungen zu ermöglichen und den Wahrnehmungsrahmen für zeitgenössischen Tanz und Performance zu erweitern.

Neben Probenbesuchen und Artist Talks gibt es spezielle Formate, um Künstler*innen und ihre Arbeit kennenzulernen. Barrierefreie Angebote wie Übertitel, Handouts, Live-Übersetzung in Österreichischer Gebärdensprache oder Live-Audio-Deskription sind jeweils gekennzeichnet. Aktuelle Infos und Texte in einfacher Sprache finden Sie neben allgemeinen Informationen für Menschen mit Beeinträchtigungen in der Rubrik Barrierefreiheit.

Eine ganz besondere Möglichkeit bietet das Format Workshops on Stage, in dem die Teilnehmer*innen direkt im performativen Setting einer Aufführung in das Universum der*des Künstler*in in Form eines 90-minütigen Workshops eintauchen können.

Gerne stellen wir für Sie auch ein individuelles Programm zusammen, für verschiedene Gruppentarife können Sie sich nach wie vor jederzeit an die TQW Vermittlung wenden.

 

 
Loading