Centre – Periphery – Centre

Zeitgenössisches Training
Daphna Horenczyk
Training/Advanced Level
Daphna
Horenczyk

ist Tänzerin und lebt in Wien. Geboren in Tel Aviv, Israel, absolvierte Daphna die professionelle Tanzausbildung im Kibbutz Ga’aton. Nach einem Jahr als freie Tänzerin und Probenleiterin übersiedelte sie nach Salzburg und studierte Performance und Choreografie bei SEAD. Während ihres Studiums schuf sie drei Stücke, die in Deutschland und Israel tourten.

Seit 2012 arbeitet sie als freie Choreografin für Bühne und Film. Ihre Arbeiten wurden an verschiedenen Orten und Festivals in Israel und Europa präsentiert. Darüber hinaus tritt sie als Tänzerin auf und tourt international mit Choreograf*innen wie Ceren Oran, Amanda Piña, Andrea Božić, Anne Juren und Ariel Cohen; viele weitere Kollaborationen.

Daphna Horenczyk
Mo09. 
Mär
10.45–12.30 Uhr
TQW Studios

Jedes Pulsieren entfaltet sich von einem Zentrum aus bis in die Peripherie. Jede Bewegung beschreibt eine Kurve, ausgehend von einem Mittelpunkt hin zu ihren Ausdehnungen und zurück zur Mitte. Mein Ansatz begreift den Körper als sich permanent verändernde Landkarte bestehend aus Kurven, Oberflächen, Landschaften und Informationskanälen, da sich auch das Zentrum permanent verschiebt.

Wir beginnen mit Bewusstseinsübungen, die intuitive Bewegungen beinhalten, um die im Körper vorhandenen Empfindungen, Texturen und Gefühle zu erkennen. Wir werden einen Dialog zwischen Körper und Geist in Gang setzen und Bilder in Aktionen im Raum übertragen. Wir werden den Mechanismus einfacher und komplexer Bewegungsmuster untersuchen, indem wir Aufgaben in Bezug auf den Raum, einen anderen Körper, die Initiierung von Bewegung, Muskeltonus, Rhythmus, Musikalität, Performativität und mehr übertragen.

Dieses Training fördert Klarheit in der Bewegung sowie bewusste Entscheidungen mit oder ohne vorgegebene Form. Zum Einsatz kommen dabei Elemente aus Bodenarbeit, Arbeit zu zweit, Martial Arts und Klettern. Wir arbeiten daran, zu entlasten, ohne zu kollabieren, und entwickeln eine verbesserte Koordination sowie Ausdauer, Kreativität und Aufmerksamkeit beim Tanzen.

Trailer

Daphna
Horenczyk

ist Tänzerin und lebt in Wien. Geboren in Tel Aviv, Israel, absolvierte Daphna die professionelle Tanzausbildung im Kibbutz Ga’aton. Nach einem Jahr als freie Tänzerin und Probenleiterin übersiedelte sie nach Salzburg und studierte Performance und Choreografie bei SEAD. Während ihres Studiums schuf sie drei Stücke, die in Deutschland und Israel tourten.

Seit 2012 arbeitet sie als freie Choreografin für Bühne und Film. Ihre Arbeiten wurden an verschiedenen Orten und Festivals in Israel und Europa präsentiert. Darüber hinaus tritt sie als Tänzerin auf und tourt international mit Choreograf*innen wie Ceren Oran, Amanda Piña, Andrea Božić, Anne Juren und Ariel Cohen; viele weitere Kollaborationen.

 
Loading