Morning Practice

Anna Maria Nowak (PL/AT)
Training/Advanced Level
© Kati Göttfried 
Anna Maria
Nowak

ist freischaffende Künstlerin und lebt in Wien. Sie wurde in Polen geboren und studierte in Gdańsk Skandinavistik. Ihre Tanzausbildung absolvierte sie an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. 2005 übersiedelte sie nach Wien, wo sie mit Elio Gervasi und Liquid Loft / Chris Haring zusammenarbeitete. Sie ist Mitbegründerin des Kunstvereins Archipelago, von The Loose Collective und von Arbeitsplatz Wien. In ihren eigenen Arbeiten untersucht Anna Maria Nowak das Zusammenspiel von Gedanken, Gefühlen und Bewegungen und interessiert sich für Begriffe wie Verdrängung, Synästhesie und Metapher.

Durch ihre Arbeit mit Künstlern wie Chris Haring und Gerhard Eckel hat sie eine Leidenschaft für das Verschmelzen von Bewegung und Sound entwickelt und sucht dementsprechend nach Bühnensituationen, in denen das eine nicht ohne das andere existieren kann. Anna Maria Nowak war Gastdozentin an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz, bei ImPulsTanz und am Tanzquartier Wien.

Anna Maria Nowak (PL/AT)
Mo22. 
Okt
09.30–10.30 Uhr
TQW Studios

Dieses Training läuft vom 17. September bis 29. Oktober. Kein Training am 8. Oktober.

Das Programm der montäglichen Morning Practice mit Tänzerin und Choreografin Anna Maria Nowak setzt sich aus zwei Teilen zusammen: einer belebenden Cardio-Session, gefolgt von einem Fokus mit entspannendem Cool-down. Ziel des Trainings ist, ein starkes kinästhetisches Bewusstsein zu entwickeln und zugleich aktiv Ausdauer aufzubauen. Mit anderen Worten: Die Teilnehmer_innen sollen all das mit auf den Weg bekommen, was sie für ihre tägliche Arbeit brauchen. Das Training stellt keine besonderen Anforderungen und schafft einen Ausgleich zwischen körperlicher Anstrengung und sensorischen und Entspannungsübungen. Dieses Training lässt einen spüren, wie das Blut durch die Adern läuft und wie sich der Wind auf dem Gesicht anfühlt, bevor man zu seinem innersten Ich abtaucht.

Anna Maria
Nowak

ist freischaffende Künstlerin und lebt in Wien. Sie wurde in Polen geboren und studierte in Gdańsk Skandinavistik. Ihre Tanzausbildung absolvierte sie an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. 2005 übersiedelte sie nach Wien, wo sie mit Elio Gervasi und Liquid Loft / Chris Haring zusammenarbeitete. Sie ist Mitbegründerin des Kunstvereins Archipelago, von The Loose Collective und von Arbeitsplatz Wien. In ihren eigenen Arbeiten untersucht Anna Maria Nowak das Zusammenspiel von Gedanken, Gefühlen und Bewegungen und interessiert sich für Begriffe wie Verdrängung, Synästhesie und Metapher.

Durch ihre Arbeit mit Künstlern wie Chris Haring und Gerhard Eckel hat sie eine Leidenschaft für das Verschmelzen von Bewegung und Sound entwickelt und sucht dementsprechend nach Bühnensituationen, in denen das eine nicht ohne das andere existieren kann. Anna Maria Nowak war Gastdozentin an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz, bei ImPulsTanz und am Tanzquartier Wien.

 
Loading