Presencing

Mala Kline
Morning Practice/Advanced Level
Mala
Kline

ist Performerin, Choreografin und Autorin. Sie hat einen BA in Philosophie und in vergleichender Literaturwissenschaft (UL, Ljubljana), einen MA in Theaterwissenschaften (DasArts, Amsterdam) und einen Doktortitel in Philosophie (UL, Ljubljana). Sie ist zertifizierte Praktikerin und Lehrerin für Saphire™ Imagery and Dream Work von Catherine Shainberg und der School of Images (NYC).

Sie ist Gründerin von EMANAT – Institute for Affirmation of Contemporary Dance in Slovenia (2005), von The School of Images Slovenia zur Verbreitung von Imagery und Dream Work in der EU (2010), von DREAMLAB – einer mobile Plattform für gemeinsames Experimentieren, Übersetzen und Überarbeiten von Saphire™ Imagery and Dream Work zu Werkzeugen und Strategien für Forschung, Kreation und Performance im Kontext der darstellenden Künste (2011) und von ELIAS – School of Prophecy (2018), angesiedelt in Südslowenien, inmitten unberührter Natur.

Mala Kline
Fr15. 
Okt
09.30–11.00 Uhr
TQW Studios

Fr, 15.10., 9.30–11 Uhr + Sa, 16.10., 10.30–12 Uhr

€ 16/6

Presencing ist eine bewegungsorientierte Praxis, die auf Träumen basiert. Dabei erfährt und verarbeitet der Körper die wahrgenommenen Informationen, indem er ständig einen Fluss von Bildern erzeugt, der neben dem auf den Alltag fokussierten Bewusstsein läuft. Wir verwandeln uns in einen fließenden Körper, der durch seinen inneren Blick empfängt. Presencing stellt einen Weg dar, den sich bewegenden Körper im Dialog mit der Intentionalität der entstehenden Bilder und mit deren affektiver und transformativer Kraft zu entfalten, um ein Bewegungsvokabular zu generieren und seine Möglichkeiten zu erweitern, während physische Aktionen modelliert werden. Durch Presencing werden wir zum Bild des eigenen Träumens, indem sich Präsenz, Kraft und Logik der Bilder bewegen und den bewegten Körper durchdringen. Wir arbeiten mit einem offenen, porösen, fließenden und formbaren Körper, der zwischen Innen und Außen, zwischen dem Selbst und dem Anderen hin- und herwechselt und mehrere Blickwinkel einnimmt. Presencing trainiert uns, im Hier und Jetzt sowie im Reich der Träume ganz und gar präsent zu sein, um spielerisch zu erschaffen und dabei die Aufmerksamkeit zwischen zwei Welten zu lenken, die sich ständig durchdringen und sich gegenseitig prägen.

Presencing basiert auf Saphire™Saphire™ Work ist eine eingetragene Marke von Catherine Shainberg.

Mala
Kline

ist Performerin, Choreografin und Autorin. Sie hat einen BA in Philosophie und in vergleichender Literaturwissenschaft (UL, Ljubljana), einen MA in Theaterwissenschaften (DasArts, Amsterdam) und einen Doktortitel in Philosophie (UL, Ljubljana). Sie ist zertifizierte Praktikerin und Lehrerin für Saphire™ Imagery and Dream Work von Catherine Shainberg und der School of Images (NYC).

Sie ist Gründerin von EMANAT – Institute for Affirmation of Contemporary Dance in Slovenia (2005), von The School of Images Slovenia zur Verbreitung von Imagery und Dream Work in der EU (2010), von DREAMLAB – einer mobile Plattform für gemeinsames Experimentieren, Übersetzen und Überarbeiten von Saphire™ Imagery and Dream Work zu Werkzeugen und Strategien für Forschung, Kreation und Performance im Kontext der darstellenden Künste (2011) und von ELIAS – School of Prophecy (2018), angesiedelt in Südslowenien, inmitten unberührter Natur.

 
Loading