Vinyasa Yoga

Indira Nunez
Training/Advanced Level
© Indira Nunez 
Indira
Nunez

ist Tänzerin und Yogalehrerin, sie lebt und arbeitet seit 2004 in Wien. Neben ihrer Arbeit mit verschiedenen Choreograf*innen beschäftigte sich stark mit ihrer Yoga-Praxis und verschiedenen Unterrichtsmethoden. Seit 2001 praktiziert sie Ashtanga Yoga und Rocket. Wichtige Lehrer*innen sind u. a. Ximena Lopez aus Caracas, Lalit Kumar aus Goa, Indien (Yoga Teachers Training), und Manfred Gauper aus Wien.

Weiters besuchte sie verschiedene Worskhops bei Sheshadri, Nancy Gilgoff u. a. Sie hat viele Jahre u. a. im Yoga Shala Vienna, im Studio Yoginis, bei Perform und im Tanzquartier Wien unterrichtet, zudem praktiziert sie Acro Yoga und Partnerakrobatik.

hyperform.net

 

Indira Nunez
Do03. 
Mai
09.30–10.30 Uhr
TQW Studios

Dieses Training läuft vom 19. September bis 19. Dezember 2019. 

Diese Yoga-Stunde ist eine dynamische und funktionale Verbindung zwischen verschiedenen Asanas und Elementen des Ashtanga Vinyasa Yoga. Ziel ist es, die Atmung bewusst im Rhythmus mit den Bewegungen zu halten und sich selbst als Einheit zu spüren. Diese Flow-Stunde offeriert die Möglichkeit, Sensibilität und gleichzeitig Kraft für Körper und Geist zu entwickeln. Wichtig dabei ist es, die eigenen Grenzen durch die verschiedenen Übungen zu spüren und den eigenen Körper zu respektieren.

 

Indira
Nunez

ist Tänzerin und Yogalehrerin, sie lebt und arbeitet seit 2004 in Wien. Neben ihrer Arbeit mit verschiedenen Choreograf*innen beschäftigte sich stark mit ihrer Yoga-Praxis und verschiedenen Unterrichtsmethoden. Seit 2001 praktiziert sie Ashtanga Yoga und Rocket. Wichtige Lehrer*innen sind u. a. Ximena Lopez aus Caracas, Lalit Kumar aus Goa, Indien (Yoga Teachers Training), und Manfred Gauper aus Wien.

Weiters besuchte sie verschiedene Worskhops bei Sheshadri, Nancy Gilgoff u. a. Sie hat viele Jahre u. a. im Yoga Shala Vienna, im Studio Yoginis, bei Perform und im Tanzquartier Wien unterrichtet, zudem praktiziert sie Acro Yoga und Partnerakrobatik.

hyperform.net

 

 
Loading